Lacrosse-Damen starten in die Rückrunde

Am Samstag morgen gegen kurz vor acht stieg das Bremer Lacrosse Team „Snappenlikker“ in die Autos auf dem Weg nach Kiel zu ihrem ersten Spiel in der Rückrunde. Als Fans wurden sie unterstützt von einer zurzeit schwangeren Teamkollegin und einem Likkedeeler aus dem Lacrosse Herrenteam, der fleißig Fotos während des Spiels geschossen hat.

In Kiel trafen sie dann bei perfektem Lacrosse Wetter auf ihre Mitspieler aus Osnabrück, mit denen sie in dieser Saison die Spielgemeinschaft “BrOs” Der Kader war mit 15 Spielerinnen somit gut besetzt.
Nach dem Aufwärmen, Stick- Check und kurzer taktischen Besprechung began das Spiel gegen die Kieler Mannschaft gegen zwölf Uhr mit dem Draw.

Die Osnabrückerinnen und Bremerinnen waren schwer am kämpfen gegen das sehr gute Kieler Team, sodass sie einige Tore einstecken mussten und in der Halbzeit mit 12:1 zurücklagen. In der zweiten Halbzeit hat man dann deutlich gemerkt, dass sich die Spielgemeinschaft eingespielt hatte und besser abgestimmt war, sodass nur noch drei Gegentore kassiert wurden. Auch die Trainerin der Bremer Mannschaft, Rebecca Korhammer, konnte noch ein weiteres Tor erzielen. Letztendlich musste sich die Spielgemeinschaft mit 15:2 in einem sehr fairen Spiel mit einer netten Atmosphere geschlagen geben.

Nach dem Spiel wurden die besten Spieler des Spiels geehrt. Den Spielerball bekam eine Osnabrückerin für ihren tollen Einsatz in der Attack und gekrönt wurde zum einen der Goalie, die einige Bälle super gut gehalten und die Spielgemeinschaft vor einer höheren Niederlage bewahrt hat und eine Bremerin für ihren starken Laufeinsatz.
Das geplante Spiel gegen das Team aus Lübeck musste aufgrund des Spielermangels leider ausfallen. Alternativ sind jedoch dann drei Lübeckerinnen nach Kiel gekommen, die Teams wurden gemischt und es wurde noch ein Freundschaftsspiel gespielt.

Die Bremer Lacrosserinnen müssen nun mit einer Niederlage in die Rückrunde starten, geben sich jedoch zuversichtlich im Hinblick auf die bevorstehenden Spieltage. In zwei Wochen wollen sich die Br/OS bei dem Spiel gegen die Tabellenspitze aus Hamburg beweisen. Eine schwierige Aufgabe für die Br/Os, doch die Lacrosserinnen fühlen sich der Herausforderung gewachsen. !!!

Spielerinnen [Team] (Tore): Berschick [OS], Deponte, Flor, Hänel [OS], Holthausen, Korhammer (2), Oltmanns, Oyss[OS], Ringwelski [OS], Roos, Schmidt [OS] (Goalie), Schneewind, Schönwälder, Skabkin [OS], Spilker [OS]

Tags: , , , , , ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.


Do NOT follow this link or you will be banned from the site!