Artikel mit ‘Hochschulsport’ getagged

Neuer Hochschulsportkurs

Montag, 04. April 2016

Diese Woche beginnen die neuen Hochschulsportkurse im Lacrosse. Es sind noch Plätze frei, wir freuen uns über jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer.

Anmelden kann man sich unter folgendem Link: Hier klicken

Neuer Hochschulsport-Kurs startet nächste Woche

Mittwoch, 07. Oktober 2015

K1600_228Nächste Woche am 13.10 um 19:00 startet der neue Lacrosse-Kurs im Hochschulsport. Ein Semester lang bringen wir euch dort die Grundlagen des Sports bei. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Noch sind Plätze frei. Meldet euch hier an!

Snappenlikker zum dritten Mal beim Osnabrücker Rookielax Turnier

Mittwoch, 01. Juli 2015

Dieses Jahr fand zum dritten Mal das Anfängerturnier „Rookie-Lax“ in Osnabrück statt. Teilnahmebedingung ist, dass das Team zu mindestens 50% aus Anfängern besteht. Zu den Anfängern zählt jeder, der weniger als 2 Jahre Spielerfahrungen hat. Gespielt wird auf einem Kleinfeld, 7 gegen 7 mit einem Goalie (Torwart). Das Damenteam aus Bremen (Statt Snappenlikker diesmal als Superlikker angetreten) wurde durch zwei Spielerinnen aus Göttingen und zwei Hochschulsportlerinnen aus Bremen unterstützt. Das Team bestand nur aus „Rookies“. Gecoached wurde es von Maike. Maike weist jahrelange Spielerfahrungen auf und leitet auch den Hochschulsport Lacrosse in Bremen.

Tor für Bremen beim Osnabrücker Rookielax

Tor für Bremen beim Osnabrücker Rookielax

In dem Turnier begegnete Bremen den Mannschaften Münster, Osnabrück, Dortmund-Aachen, Paderborn und Bochum. Die ersten beiden Spiele verloren die „Superlikker“ gegen Münster und Osnabrück. Doch durch ein gutes Training zwischendrin verbesserte Bremen seine Spielsituation mit einem Unentschieden gegen Paderborn (Sieger des Turniers) und beendeten den Spieltag mit einem Sieg gegen Dortmund-Aachen (2. Platz des Turniers). Alle Anfänger verbesserten ihre Leistung über 100% und wuchsen über sich hinaus. Aus den guten Einzelleistungen der Spielerinnen entstand eine herausragende Teamleistung. Am Sonntag konnte Bremen an die letzten Erfolge vom Samstag anknüpfen und gewann das Spiel gegen Bochum. Im Finalspiel um den dritten Platz traf Bremen auf Osnabrück. Osnabrück war eine sehr starke Mannschaft mit erfahrenen Spielerinnen. Die Bremer Anfängerinnen zeigten alle tollen Einsatz und gute Leistungen. Die Bremer dominierten das Spiel, indem sie lange im Ballbesitz waren. Nach einem Tor der Osnabrücker, folgte immer ein Tor der Bremen. Am Ende unterlag Bremen jedoch mit einem Punkt und freute sich über den gewonnen vierten Platz.

Die Superlikker waren sehr Zufrieden mit ihrer Leistung. Sie konnten viel Erfahrungen sammeln und an Selbstvertrauen gewinnen.

Bremen Lacrosse wächst zur Saison 2014/15

Samstag, 20. September 2014

Das erfolgreiche Sommer-Hochschulsportsemester 2014 bei dem 23 Studierende die Chance wahrnahmen Lacrosse zu spielen, wirkte sich äußerst positiv auf die derzeitige Mitgliederanzahl aus. Allein bei den Damen traten insgesamt neun Spielerinnenin die Lacrosse-Abteilung des ATS Buntentor über – mehr als jemals zuvor.

Während die acht Neulinge bei den Herren direkt im Training eingebunden wurden und so von den Erfahrungen der anderen Spieler lernen konnten, genossen die Damen, die mit 15 Spielerinnen eine eigene Trainingsgruppe bilden konnten, ein separates Training, um zunächst die Basics perfekt zu beherrschen. Im Laufe des Semesters hatten die neuen Spielerinnen dann die Gelegenheit das Erlernte beim gemeinsamen Spiel mit den Snappenlikkern zu erproben.

Die „jungen“ Snappenlikker verfügen bereits Dank hervorragendem Training von Maike Koschorreck nicht nur über gute Stick Skills sondern auch über Spielverständnis. So war es dem Vereinstrainer Andreas Kuschel direkt im Anschluss an das Hochschulsporttraining möglich, die neuen Lacrosserinnen ins reguläre Vereinstraining zu integrieren, wo sich alle von Ihnen hervorragend weiterentwickeln. Auch die neuen Likkedeeler haben sich mittlerweile hervorragend entwickelt und werden die Liga-Mannschaft in der kommenden Saison verstärken.

Nicht nur durch die höhere Trainingsbeteiligung, sondern auch durch die Motivation der neuen Spieler profitieren beide Mannschaften und schauen noch positiver in die Lacrosse Zukunft.

Wir freuen uns auf eine aufregende Saison 2014/15 mit euch.

Auch im kommenden Wintersemester 2014/15 wird ein Hochschulsportkurs für Herrenlacrosse angeboten. Um die Vorbereitung auf die Liga-Spiele nicht zu stören, wird für den Hochschulsport allerdings ein separates Training veranstaltet. Das Damen Hochschulsport-Training startet dann wieder im Sommersemester 2015. Bis dahin können sich alle interessierten Damen bei den Neumitgliederverantwortlichen unseres Vereinsteams melden und im regulären Vereinstraining das Lacrossespielen erlernen.

Ein tolles Lacrosse-Hochschulsport-Semester geht zu Ende

Donnerstag, 31. Juli 2014

Im Sommersemester 2014 haben die Snappenlikker und Likkedeeler in Kooperation mit dem
Hochschulsport der Universität Bremen wieder einen Lacrossekurs für Anfänger_innen angeboten. Der Kurs, der auf dem Trainingsgelände des ATS Buntentors zur regulären Trainingszeit der Vereinsteams stattfand, war so gut besucht wie noch nie. Beide Kurse waren schon frühzeitig komplett ausgebucht und so lernten 15 Damen und 8 Herren den Umgang mit den Stick unter optimalen Bedingungen kennen und lieben. Das Ergebnis: Neben einer tollen Zeit, in der alle viele neue nette Menschen kennengelernt und viel Lacrosse gespielt und ihren Spaß an unserem tollen Sport gefunden haben, konnten wir auch für unsere Vereinsteams vielversprechende neue Spieler_innen gewinnen, über die wir uns riesig freuen!

Gekrönt wurde dieses tolle Semester im letzten Hochschulsport-Training am vergangenen Dienstag mit einem Spiel der Damen und Herren unter “echten” Lacrosse-Bedingungen auf dem Großfeld. 44(!) Lacrossespieler_innen hatten sich für dieses tolle Event mit anschließendem gemeinsamen Grillen und Feiern auf dem Sportplatz eingefunden.

Danke an alle für dieses tolle Semester – wir freuen uns schon sehr auf die nächsten HoSpos!!


Do NOT follow this link or you will be banned from the site!