Artikel mit ‘PR’ getagged

Bremen Lacrosse im Vereinscheck von center.tv

Freitag, 24. August 2012

Am Donnerstag hatten wir center.tv zu Besuch beim Training. Gedreht wurde für einen Beitrag in der Sendung “Wesersport”. Center.tv-Reporterin Mareike nahm selbst den Schläger in die Hand um Lacrosse einmal auszuprobieren und auf Anhieb war Talent zu erkennen! Und auch Kameramann Jan kam beim Drehen etwas ins Schwitzen.

Wie es bei uns im Training so zugeht, seht ihr am Montag, den 27. August um 18 Uhr oder anschließend in der Mediathek von center.tv.

TV-Auftritt bei der Quizshow “Sieh an!”

Donnerstag, 24. November 2011

Im Dezember bekommen die Bremer Lacrosser die Möglichkeit ihren Sport in der Quizshow “Sieh an!” von Radio Bremen vorzustellen. Pro Sendung treten jeweils zwei Teams gegeneinander an um ihr Wissen um Bremer Fernsehgeschichte und Ereignisse zu beweisen. Dafür werden die Fernseharchive geöffnet und alte Clips aus Radio Bremen-Sendungen gezeigt. Neben dem Ratespaß geht es aber auch um die beiden Teams und ihre Anliegen, die sie gerne vorstellen möchten.

Die Aufzeichnung fand bereits am 23. November statt. Vertreten von drei Snappenlikkern spielen wir gegen das Team des CVJM Bremen. Es ist ein sehr lustiger und amüsanter Fernsehauftritt mit sympathischen Gegnern und einem charmenten Moderator. Zum Ende gibt es sogar noch eine kleine Gesangseinlage! Mit eigener Garderobe, Gästebetreuung mit Schnittchen und Styling in der Maske fühlten wir uns fast ein bisschen wie Promis 😉 !

Zu sehen ist unserer Auftritt am 2. Dezember 2011 um 18:45 Uhr im Radio Bremen TV.

Hier schon einmal ein kleiner Eindruck von unserem Aufenthalt hinter den Kulissen:

Das Team vom CVJM Bremen wird die Aktion “Offene Nacht – Von Acht bis Acht” vorstellen. Auf diese schöne Idee möchten wir hier auch noch einmal hinweisen. Der CVJM öffnet am Heiligabend seine Türen und bietet kostenfrei Essen und Trinken, Musik und Spiele, Vorführungen und eine Andacht für alle Interessierten. Die Veranstaltung wird allein durch Spenden und freiwilliges Engagement getragen, daher sind Helfer und weitere Spender sehr willkommen. Mehr Informationen und Kontaktmöglichkeiten findet ihr direkt beim CVJM Bremen.

Neue Trikots für die Snappenlikker!

Freitag, 21. Oktober 2011

Passend zum ersten Heimspieltag am 15.10. konnten die Snappenliker ihre neuen Trikots einweihen! Den ersten Bremer-Wetter-Test haben sie mit Bravour bestanden, sodass jetzt wieder in strahlendem Rot aufgelaufen werden kann.

Die neuen Trikots der Snappenlikker

 

Per Mertesacker übernimmt Patenschaft für die Lacrosse-DM 2011

Donnerstag, 17. März 2011
Per mertesacker

Per Mertesacker ist Pate der Lacrosse-DM 2011 in Bremen

Ihr habt es vielleicht schon in der heutigen Ausgabe des Weser-Kurier gelesen – dank unseres engagierten Sponsorteams konnten wir einen prominenten Paten für die Deutschen Lacrosse Meisterschaften 2011 gewinnen!
Per Mertesacker, der beliebte Fußballer vom SV Werder Bremen, übernimmt die Patenschaft für das große Sportevent am 11./12. Juni auf der Sportanlage des ATS Buntentor e.V.

“Fußball ist weltweit eine der beliebtesten und am weitesten verbreiteten Sportarten. Doch es ist wichtig, dass es auch andere, noch nicht so bekannte Sportarten wie Lacrosse gibt, die Alternativen bieten. Turniere wie die Deutschen Lacrosse-Meisterschaften in Bremen bieten eine gute Möglichkeit die Entwicklung und Bekanntheit dieser Sportart zu fördern und weiteres Interesse hierfür zu wecken.

Eine wichtige Gemeinsamkeit zum Fußball ist der Zusammenhalt als Mannschaft auf dem Platz. Nur mit Teamgeist und wenn jeder für den anderen kämpft, ist es möglich, sportlich erfolgreich zu sein. Außerdem verfolgen wir alle das gleiche Ziel: Neben dem Erfolg stehen der Spaß und die Leidenschaft zum Sport an allererster Stelle. Doch auch Fairplay und der Respekt gegenüber allen Beteiligten sollte immer eine besonders wichtige Rolle spielen.

Eine große Veranstaltung wie die Deutschen Meisterschaften zu organisieren, erfordert großes Engagement und viele fleißige Helfer. Mein Respekt gilt allen, die sich rund um das Turnier beim ATS Buntentor engagieren und somit zum Erfolg beitragen.

Ich freue mich sehr, dass ich als Pate Teil dieser außergewöhnlichen Veranstaltung sein darf und wünsche allen Aktiven, Verantwortlichen und Zuschauern spannende, erfolgreiche und vor allem faire Spiele.

Sportliche Grüße,
Per Mertesacker”

Wir freuen uns über diese prominente Unterstützung seitens der beliebtesten deutschen Sportart überhaupt! Aktuell suchen wir auch noch einen Schirmherr/-dame und auch gerne noch weitere Paten! Wenn ihr dazu Ideen und Kontakte habt, dann meldet euch gerne unter info(at)bremen-lacrosse.de

Grusswort von Per Mertesacker

Be Awesome. Play Lacrosse.

Sonntag, 06. März 2011

Du hast noch nie von Lacrosse gehört? Du kennst Lacrosse aus Film oder Fernsehen? Du hast Lust, mal was neues zu probieren? Du suchst einen aufregenden Teamsport mit netten Leuten?

Dann komm am 12.03.2011 zum Anfängertraining! Erfahrene Spielerinnen und Spieler zeigen und erklären dir den Sport.

Wo: Sporthalle auf dem Stadtwerder
Wann: Samstag, 12.03.2011, 11:30 Uhr

Was solltest du mitbringen? Hallenschuhe, Sportzeug, gute Laune und Freude an Bewegung!

Deutsche Lacrosse Meisterschaften 2011 – in Bremen!

Sonntag, 30. Januar 2011

Wir haben es geschafft und sind der offizielle Austragungsort für dieses sportliche Großereignis.

Lacrosse-Fieber in Bremen
Wir freuen uns dieses Event in Bremen begrüßen zu können! Am 11. und 12. Juni 2011 werden auf der Sportanlage des ATS Buntentor e.V. die neuen Meister im Damen-, Herren- und Junioren-Lacrosse gekürt. Dazu reisen 16 Teams aus ganz Deutschland nach Bremen. Die Spiele werden sich über beide Tage verteilen und finden parallel auf drei Spielfeldern statt. Der Sonntagnachmittag bietet mit den Finalspielen und der anschließenden Siegerehrung den Höhepunkt der Meisterschaft. Im Jahr 2010 konnten die Münchener Teams die Meisterpokale im Damen- und Herren-Bereich mit nach Hause nehmen. Beim Nachwuchs hatte der HTHC Hamburg das beste Jugendprogramm. Wir sind sehr gespannt, wer dieses Jahr die Titel erkämpfen wird!

Rahmenprogramm
Neben den spannenden Lacrossespielen bieten wir euch einige Aktionen rund um den Sport. Für alle Neulinge und Neugierige wird es einen Infostand geben, an dem ihr euch rund um das Thema Lacrosse informieren und natürlich auch selbst zum Schläger greifen könnt.

Seid ihr dabei?
Wir würden uns freuen, euch als Zuschauer begrüßen zu können und euch mit unserem Lacrosse-Fieber anzustecken. Ihr bekommt die einmalige Chance, direkt bei uns auf der Anlage die besten Lacrosseteams Deutschlands in Aktion zu erleben.
Bei Fragen und Anregungen freuen wir uns über eure Kontaktaufnahme, gerne auch in Bezug auf Sponsorideen, unter info(at)bremen-lacrosse.de

Eure Snappenlikker & Likkedeeler

P.S. Ihr habt Lust Lacrosse mal auszuprobieren? Nehmt einfach Kontakt mit uns auf! Wir freuen uns über jeden Interessenten.

06.06.2010: Tag der Ballspiele

Sonntag, 06. Juni 2010

Bei bestem Sommerwetter trafen sich am Sonntag die Likkedeeler und Snappenlikker um am “22. Tag der Ballspiele“ teilzunehmen. Dieser wurde vom Landessportbund Bremen in Zusammenarbeit mit dem TV Bremen-Walle 1875 ausgerichtet und bot den Teilnehmern die Möglichkeit, ihre Sportarten einem interessierten Publikum vorzustellen.

Den Lacrosse-Damen und –Herren des ATS Buntentor wurde hierfür ein Platz zugeteilt, auf dem Sie an diesem Tag sechs Stunden lang Zeit hatten, für ihren Sport zu werben, Interessenten erste Erfahrungen mit Lacrosse machen zu lassen und auf sich aufmerksam zu machen. Hierbei stießen sie auf durchweg positive Resonanz.

In der Zielgruppe der jugendlichen und jungen Erwachsenen war das Interesse bald geweckt und die Verwunderung über eine bisher unbekannte Sportart wich schnell der Motivation diese einmal auszuprobieren. Am Ende des Tages waren viele neue Kontakte geknüpft und die Zusagen der Interessenten, einmal an einem regulären Training teilzunehmen erfreuten alle. Waren es doch diese, die sich die Mannschaft von vornherein erhofft hatte.

Zudem erregten die “Lacrosser“ Aufmerksamkeit beim Interview mit den Veranstaltern, als ihnen Zeit gegeben wurde, den Sport Lacrosse vorzustellen. Die Anforderungen in den drei Bereichen Ausdauer, Technik und Taktik ließen das Publikum aufhorchen, da diese beim Lacrosse wie in nur wenigen anderen Sportarten kombiniert werden.

Auch wurden an diesem Tag Interviews mit dem “Weser Kurier“ geführt sowie ein Beitrag des Fernsehsenders “Bremer Sport TV“ gedreht, welche einen erheblichen Fortschritt im Bereich Öffentlichkeitsarbeit darstellten und den Bekanntheitsgrad des Lacrosse in Bremen aller Voraussicht nach erheblich steigern konnten.

Am späten Nachmittag verließen die Likkedeeler und Snappenlikker, erschöpft vom Tag in der Sonne, aber glücklich über den positiven Verlauf des Tages den Platz. Dass dieser übereinstimmend als voller Erfolg gewertet wurde, sorgte für eine rundum zufriedene und glückliche Stimmung.

KK

Wanted: You!

Mittwoch, 28. April 2010

Die Saison 2009/2010 ist fast zu Ende. Damit fängt der Spass aber erst richtig an! Über den ganzen Sommer finden in ganz Deutschland und Europa jede Menge Turniere statt, zum Beispiel in Amsterdam, dem Ruhrpott, Kiel, Berlin, Wien und Madrid. Bei einigen werden auch wir Likkedeeler dabei sein. Das bedeutet: jede Menge Sommer, Sonne, Daddeln, und grundsätzlich Spass (fast) ohne Ende!

Jetzt ist auch der optimale Zeitpunkt für Interessierte, Lacrosse einmal auszuprobieren. Speziell für Anfänger (aber auch Fortgeschrittene) bieten wir montags ein Hallentraining an, bei dem die ersten Lacrosse-Erfahrungen ganz ungeniert und unverbindlich gemacht werden können.

Ausserdem werden wir am 09.05.2010 beim ‘Tag des Sports’ im Weserpark mit einem kleinen Stand vertreten sein und Lacrosse präsentieren. Interessierte sind herzlich eingeladen.
Update: Der ‘Tag des Sports’ wurde leider vom Veranstalter komplett abgesagt.

Weserkurier am 21.04.2010

Dienstag, 27. April 2010

Anbei findet Ihr den kürzlich im Weserkurier erschienen Artikel über unseren Heimspieltag am 18.04.2010. Ein herzlicher Dank geht wie immer an Liane Janz, die für das Ressort Lacrosse zuständig ist.

Halbzeitanalyse fruchtet: Kiel noch 10:8 geschlagen

Von Liane Janz
Buntentor. Selten haben Sieg und Niederlage für die Lacrosse-Damen des ATS Buntentor so dicht beieinander gelegen wie am vergangenen Wochenende. Zunächst schickten sie den LC Kiel mit 10:8 (3:6) vom Platz. Direkt danach unterlagen sie dem Favoriten Bielefeld Hawks 5:13 (3:8).

‘Das Spiel gegen Kiel war auch das, was wir unbedingt gewinnen wollten’, sagte Spielertrainerin Mathilde Quaas. Die Probleme, die zum 3:6-Rückstand der ersten Halbzeit führten, wurden in der Pause analysiert – und beseitigt. ‘Wir kamen zu dem Ergebnis, dass wir die zwei gegnerischen Schlüsselspielerinnen stärker unter Druck setzen und im Mittelfeld enger decken müssen’, fasste Quaas zusammen.

Zehn Minuten vor Schluss lagen die Bremerinnen zwar noch 7:8 hinten. Doch nachdem Katharina Dierks einen Freischuss zum Ausgleich verwandelte, trat Quaas? Team selbstbewusster auf, war stärker in der Balleroberung und holte noch zwei weitere Tore heraus. Verteidigerin Janna Fischer hatte großen Anteil daran, dass Kiel in dieser Phase ohne Tor blieb.

In die zweite Partie gingen die Gastgeberinnen ohne große Erwartungen. ‘Bielefeld spielt nicht umsonst in der Tabelle vorn mit. Wir hätten nicht gedacht, dass wir die Chance bekämen, auch nur ein Tor zu schießen’, sagte Quaas. Dennoch gelang den Frauen das kleine Wunder: Als der ATS zur Halbzeitpause ‘nur’ 3:8 hinten lag, fanden die Bremerinnen zur Stärke aus dem ersten Spiel zurück und konnten sogar auf 4:8 verkürzen. Schließlich zeigte sich aber die Klasse der Bielefelderinnen und die Müdigkeit der Bremerinnen – die Gäste zogen mit fünf weiteren Toren davon.

Zur wichtigsten Spielerin des Tages wählten die Bremerinnen Abwehrchefin Katharina Dierks, die auf dieser Position auch die Trainingseinheiten leitet.

ATS Buntentor gegen LC Kiel: Aleff – Botthof, Breuer, Conrads, Dierks (2), Fischer, Green (1), Häcker, Jungk (2), Koschorreck (3), Marjanovic, Moritz, Petzold, Pfeffer, Preibusch, Quaas (2), Slembeck

ATS Buntentor gegen Bielefeld Hawks: Aleff – Botthof, Breuer, Böhme, Conrads (1), Dierks (1), Fischer, Green, Häcker, Janz, Jungk (1), Koschorreck (1), Moritz, Petzold, Pfeffer, Preibusch, Quaas (1), Schrader, Slembeck

Interview Radio Bremen 4

Samstag, 05. September 2009

Heute wurden wir von Bremen Vier eingeladen um in einem Radio Interview den Sport zu erklären und ein wenig Werbung in eigener Sache zu machen. Der folgende Link führt zu dem Interview: Bremen4 Interview.


Do NOT follow this link or you will be banned from the site!