Erfolgreiches Kieler Lax Meeting

Neben einem trainingsreichen Sommer, in dem wir auf die Trainingspause quasi komplett verzichteten, kam es bereits am ersten Augustwochenende zur ersten Saisonvorbereitung auf dem Kieler Lacrosse Meeting. Auf dem traditionellen Sommerturnier traten die Bremer Damen als eigenes Team an und auch die Herren waren mit vier Mann von der Partie und unterstützen das Mixed-Team.

Nach dem am Freitagabend schon etwas gefeiert wurde, ging es am Samstag um entspannte 11 Uhr für die Snappenlikker mit dem ersten Spiel los. Das Spiel gegen den Turnierveranstalter Kiel konnten wir mit einem sehr klaren 7:0 für uns entscheiden. Die ungeliebten Sprinteinheiten des Trainings trugen Früchte und zeigten eine fitte Bremer Mannschaft, die keinerlei Ermüdungserscheinungen zeigte. Das sollte auch in den weiteren Spielen des Tages gegen das Team Hamburg/Berlin und das Mixed-Team so bleiben. Beide Spielen gewannen wir und waren somit das erste Mal seit unserer jahrelangen Teilnahme an diesem Turnier Gruppenerster! Auch der Wettergott hatte zu diesem Zeitpunkt eine Wende eingeläutet und ließ die Sonne bis in den Abend hinein scheinen, sodass dem entspannten Ausklang des Abends zunächst im Zeltcamp, dann bei der PlayersParty nichts im Wege stand.

Am Sonntagmorgen hieß es dann um den Einzug ins Finale zu kämpfen. Hier trafen wir auf das Team Hamburg/Bielefeld und mussten uns in einem umkämpften Spiel 4:7 geschlagen geben. Auch im Spiel um Platz 3 reichten die Kräfte nicht mehr und so fuhren wir dennoch sehr glücklich über die guten Spielergebnisse mit einem vierten Platz in der Tasche nach Hause.

Tags: , , ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.


Do NOT follow this link or you will be banned from the site!