Likkedeeler

Likkedeeler unterstützen Bielefeld beim Sieg gegen Hamburg C

Die Hawks Bielefeld konnten am vergangenen Sonnabend einen hervorragenden Start in die Bundesliga-Saison 2012/2013 vorweisen. Mit 14:1 gewannen sie mit Bremer Unterstützung deutlich auswärts gegen die dritte Mannschaft der Warriors aus Hamburg.

Da die Likkedeeler in dieser Saison bei Bielefeld mit am Liga-Geschehen teilnehmen und keine eigene Mannschaft stellen, war das erste Viertel der Eingewöhnung und gegenseitigen Anpassung gewidmet. Obwohl diese Phase den Hamburgern einige Chancen ermöglichte, stand es nach den ersten zwanzig Minuten bereits 2:0 für Bielefeld. Im Weiteren Spielverlauf wurde das Zusammenspiel geschmeidiger und viele Angriffe konnten zu einem positiven Abschluss gebracht werden. Durch ein Tor von Jakob Schröter und mehrere Torschüsse, sowie Assists auch der anderen vier angereisten Bremer Henning Ratjen, Ben Zacher, Niklas Fischer und Justus Gerlitz, konnten sich die Likkedeeler für die Möglichkeit, bei Bielefeld mitzuspielen, bedanken.

Das Ziel, in der nächsten Saison wieder mit einem eigenen Team an der zweiten Bundesliga Nord teilzunehmen, wird dennoch weiterhin fest im Auge behalten. Die steigende Tendenz der Trainingsbeteiligung gibt Anlass zur Hoffnung, Mitte 2013 wieder ausreichend Spieler für den Ligabetrieb zu haben.

Die laufende Saison und die anstehenden Spiele der Hinrunde gegen Lübeck, Braunschweig (beide 13.10. in Lübeck), Göttingen (04.11. in Bielefeld) und Hannover B (25.11. in Hannover) werden ausreichend Gelegenheit bieten, auch bei den Bremer Spielern die Spielerfahrung zu verbessern. Außerdem wird das bereits von Anfang an freundschaftliche und ausgesprochen nette Verhältnis zu Bielefeld weiterhin gestärkt werden können. Es bleibt zu hoffen, dass die kommenden Spiele ebenso erfolgreich verlaufen, wie das Spiel gegen Hamburg.

Ein Gedanke zu „Likkedeeler unterstützen Bielefeld beim Sieg gegen Hamburg C

Kommentare sind geschlossen.