Likkedeeler

Hamburg Warriors B – Bremen Likkedeeler: 14:5

Die Hamburg Warriors B gewannen in einem fairen Spiel gegen die überraschend gut aufspielenden Bremer. Die „Likkedeeler“ haben einen guten Start hingelegt und gingen durch den Defender Brian in Führung. Bis zum 4 Viertel war die Partie teilweise ausgeglichen, bis die Hamburger aufdrehten und das Spiel für sich entschieden. Besonders hervorzuheben war die Leistung von Lewin, der erstmals als Goalie spielen durfte. Sehr gute Leistungen zeigten die Defender Brian, Jost und Dirk P., die dem Bremer Spiel eine ganz neue Qualität verliehen. In der Offensive glänzten 2-mal Brian, Timo, Jasse und Jannik.

Damit ist die Hinrunde der Bundesliga Nord für die Bremer abgeschlossen. Mit neuer Motivation geht das Bremer Team in die Winterpause und freut sich auf die bevorstehenden Boxlacrosse Turniere und die Rückrunde.