Snappenlikker

Saisonauftakt endet mit knappem Heimsieg für die Snappenlikker

Am 19.10.13 um 15 Uhr startete endlich die Saison für die Bremer Lacrosse-Damen mit einem Heimspiel gegen die Spielgemeinschaft Lübeck/Rostock (Rocats).
Mit vielen neuen Spielerinnen im Team der Snappenlikker ging es auf den Platz. Hier feierten Magdalena Blendermann, Cylina Blümler, Aisha Freise, Cordula Gatti, Laila Göbberd und Jasmin Röver ihr Ligadebüt.
Aufgrund der vielen unerfahrenen Spielerinnen malten sich die Bremerinnen keine großen Chancen auf einen Sieg aus.
Doch schon 19 Sekunden nach Spielanpfiff konnten die Bremerinnen mit einem Treffer durch Chantale Fischer in Führung gehen. Bis zur 18. Minute konnten die Gastgeber seine Führung souverän auf 5:0 ausbauen. Dies war nicht zuletzt dem ruhigen Zusammenspiel der erfahrenen Bremer Attack-Spielerinnen Lara Moritz und Chantale Fischer zu verdanken.
Daraufhin folgten 3 schnelle Gegentreffer der Rocats. Die Bremer Abwehr hatte hier einige Probleme sich zu formieren.
Der Stand zur Halbzeit 7:3.

Nach Anpfiff zur 2. Halbzeit konnten die Bremerinnen ihre Führung auf 8:3 ausbauen. Doch dann wendete sich das Blatt. Völlig überraschend baute sich das Team der Rocats zu einer „Abwehrbank“ auf und ließ den Snappenlikkern keine Chance auf ein Tor. Dafür erzielten diese allerdings 6 Gegentore, so dass es plötzlich 8:9 stand. Die Bremer Torfrau Rebecca Aleff verhinderte Schlimmeres.
Es fiel auf, dass die Gegenspielerinnen sich im Laufe des letzten Jahres um ein Vielfaches verbessert haben und durch eine sehr gute Kondition überzeugten.
Die Snappenlikker wollten sich nicht die Butter vom Brot nehmen lassen und so stürmte die Abwehrchefin Susanne Pfeffer mit dem Ball aus der Abwehr nach vorne und erzielte in der 54. Minute den Ausgleich. Knappe 90 Sekunden später gelang Chantale Fischer der letzte Treffer des Spiels, so dass die Snappenlikker völlig erschöpft von dem spannenden Spiel den ersten Sieg im einzigen Heimspiel der Hinrunde feiern konnten.

Spielerinnen (Tore): Rebecca Aleff – Wiebke Beyer, Magdalena Blendermann, Cylina Blümler, Jennifer Earp, Chantale Fischer (6), Aisha Freise, Cordula Gatti, Laila Göbberd, Lara Moritz (2), Johanna Petzold, Susanne Pfeffer (2), Lena Rommel, Jasmin Röver, Charlotte Schneider