Likkedeeler

Bremen Likkedeeler – Hamburg Warriors A: 1:23

Nach den Anstrengungen des Spiels gegen den LC Kiel forderten die Bremer Likkedeeler auch die Hamburg Warriors A heraus, unterlagen in diesem zweiten Spiel des Tages aber klar mit 1:23 Toren.

Immer noch enthusiastisch vom kurz vorher errungenen Sieg kämpfte das inzwischen etwas dezimierte Team der Likkedeeler lange Zeit tapfer gegen den starken Tabellenführer. Es gelang den Bremer Verteidigern um Ersatztorwart Lewin einige Angriffe abzuwehren, und die Hamburger vertaten viele Chancen durch ungenaue Schüsse.

Auch im Angriff konnte Hamburg bedrängt werden, allerdings gelang nur ein Gegentreffer. Dieser wurde jedoch um so spektakulärer durch Rookie Andi eingeleitet und von Dirk H. ausgeführt.

Insgesamt handelte es sich um ein faires Spiel. Alle Likkedeeler konnten wieder eine Menge lernen und mehr oder weniger zufrieden mit diesem Spieltag nach Hause (und feiern) gehen.

Das letzte Spiel der Saison gegen den DHC Hannover wird am 09.05.2010 auswärts ausgetragen.